KÜNSTLERBAR DE

Christian Helwing, Double blind, 2016 – Foto: C. Walka

KÜNSTLERBAR

jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat geöffnet – ab 19.30 Uhr

BESUCHSINFO


Um der Verbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken, bleibt die Künstlerbar bis auf Weiteres gemäß den Bestimmungen geschlossen. Ein Veranstaltungsprogramm findet vorerst nicht statt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Die Künstlerbar ist Treffpunkt und Gelegenheit, immer mal wieder in entspannter Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen und die Ausstellungen in Künstlerhaus und Stadtgalerie zu besuchen.

Das offene Programm der Künstlerbar bietet Laien-Akteur*innen die Möglichkeit künstlerische oder thematische Beiträge aus den Bereichen Musik, Literatur oder Film einem lokalen Publikum vorzustellen. (Ausstellungen sind leider nicht möglich)

Bei Interesse an einer Darbietung senden Sie bitte eine E-Mail mit einer Kurzbeschreibung Ihrer Idee an Isabel Renken: renken@kuenstlerhaus-lauenburg.de

Die Teilnahme an der „Künstlerbar“ findet auf freiwilliger und unentgeltlicher Basis statt. Dem Künstlerhaus ist es leider nicht möglich, ein Honorar zu zahlen. Spenden durch das Publikum sind zulässig.