Stipendium Residenz Literatur 2023 Formular DE

BEWERBUNGSFORMULAR
RESIDENZSTIPENDIUM LITERATUR 2023

Erwartungen an die Stipendiat*innen Literatur
Das Stipendium richtet sich an Autor*innen, die in deutscher Sprache publizieren.

Wir gehen davon aus, dass bei einem Aufenthaltsstipendium der weit überwiegende Teil des Stipendiums in Lauenburg verbracht wird.

Von den Stipendiat*innen wird während ihres Aufenthaltes im Künstlerhaus jeweils eine Einzelpräsentation (Lesung) und ein Künstlergespräch erwartet, sowie eine gemeinsame Erstpräsentation und Finissage.

Weiterhin wird eine präsentationsfähige Werkgabe an die Stadtgalerie Künstlerhaus Lauenburg (Träger Künstlerhaus Lauenburg) sowie für das Land Schleswig-Holstein ein DIN A4-Bericht über den Aufenthalt im Künstlerhaus Lauenburg erwartet.

Bewerbungen und Auswahlverfahren
Unvollständige oder nicht den Vorgaben entsprechende Bewerbungen werden nicht berücksichtigt. Ausgeschlossen sind ebenfalls Bewerbungen ohne Überweisung der Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 10,00. Wir akzeptieren nur Bewerbungen via Formular auf unserer Website.

(*) Wir umfassen im Textzusammenhang mit dem Begriff Künstler*innen, Autor*innen und Komponist*innen das gesamte Spektrum der Personen, die sich dem weiblichen oder männlichen Geschlecht zugehörig oder zwischen bzw. außerhalb der binären Geschlechtskonstruktionen orientiert fühlen.

Bitte fassen Sie folgende Bewerbungsunterlagen in einem PDF (max. 15-20 MB Dateigröße) zusammen und laden es hoch:

  • Beschreibung des geplanten künstlerischen Vorhabens während des Aufenthaltsstipendiums (max. 1 Din A4 Seite)
  • Lebenslauf mit künstlerischem Werdegang (max. 1 Din A4 Seite)
  • Preise und Stipendien (max. 1 Din A4 Seite)
  • Portfolio mit Auswahl von mindestens 5, maximal 10 Abbildungen mit Bildunterschriften
  • Links zu Video und/oder Audioarbeiten (max. 5 Arbeiten) über Vimeo, Soundcloud oder Youtube können direkt in das Formular eingefügt werden, Link muss mind. bis 1. März 2023 zugänglich sein.
  • Bitte benennen Sie das PDF mit: Nachnamen_Vornamen_Literatur.pdf

    Bitte überweisen Sie den Betrag von 10,00 Euro an folgendes Konto:
    Künstlerhaus Lauenburg/ Elbe e.V.
    IBAN DE12230631290000281867
    BIC GENODEF1RLB
    Betreff: Name, Vorname, Bereich (Literatur, Bildende Kunst oder Komposition)
    Please transfer the amount of 10.00 EUR to the following account:
    Künstlerhaus Lauenburg/ Elbe e.V.
    IBAN DE12230631290000281867
    BIC GENODEF1RLB
    Subject: Last name, First name, Field (Literature, visual arts or composition)

    Sie werden nach dem erfolgreichen Formularversand zu Paypal weitergeleitet und erhalten eine Autoreply an Ihre angegebene Emailadresse.You will be redirected to Paypal after successfully submitting the form and will receive an autoreply to your provided email address.